Aktuelles


Kategorien






20.06.2024 | |

„Der Mond gehört uns allen!“


Die Nacht ist das halbe Leben und ist sie vielleicht sogar die schönste Hälfte? Was ist, wenn die Nacht kein Ende mehr findet? Was liegt in diesen Stunden im Finstern, was uns packt, uns manchmal verängstigt und uns manchmal tief berührt? Was fühlen wir, wenn wir in den dunklen Himmel…


19.06.2024 | |

CampusAsyl Sommerfest 2024


Unser diesjähriges Sommerfest fand am 12. Juni bei noch nicht ganz sommerlichen Temperaturen statt. Doch das Wetter hielt, es blieb am Abend trocken! Auch standen wir dieses Mal vor der Herausforderung, dass wir leider nicht Grillen durften. So bereiteten wir am Vormittag eine große Menge Chili sin Carne und Reis…


04.06.2024 | |

Eine Vertraute, die beim Ankommen hilft


Das Jugendmentoring bringt geflüchtete Jugendliche mit Mentor*innen zusammen, die ihnen den Start erleichtern. Es passt wirklich gut zwischen Tania Garshasebi und Eva Kießling. Wenn sie sich treffen, gehen sie spazieren, ins Westbad, ins Theater oder zum Eislaufen. Die beiden bilden ein Tandem –  zusammengebracht hat sie Hannah Hermann. Sie koordiniert…


22.05.2024 | |

CampusAsyl Theater präsentiert: Feuerfliegen


Herzliche Einladung zu den Theateraufführungen unserer CampusAsyl Theatergruppe! Die Nacht ist das halbe Leben und ist sie vielleicht sogar die schönste Hälfte? Was ist, wenn die Nacht kein Ende mehr findet? Was liegt in diesen Stunden im Finstern, was uns packt, uns manchmal verängstigt und uns manchmal tief berührt? Was…


14.05.2024 | |

Die Azubi-Tandems werden fünf Jahre alt!


Seit ihrer Gründung im Jahr 2019 unterstützen die Azubi-Tandems Geflüchtete während ihrer Ausbildung. Das Tandemmodell aus Tutor:in und Azubi ermöglicht eine individuelle Lernunterstützung und fördert dabei nicht nur den beruflichen Fortschritt, sondern auch interkulturellen Austausch und Freund:innenschaften. In den letzten fünf Jahren haben zahlreiche Azubis dank ihres Ehrgeizes und Fleißes…


09.04.2024 | |

CampusAsyl-Infoabend am 08. Mai


Ob Sprachtandem, Jugendmentor*in, Torhüter*in im Fußballprojekt, Lernpat*in für Grundschulkinder, Azubi-Tandem, Pâtissier im Kochprojekt, Gärtner*in im Gemeinschaftsgarten, Fahrradcrack in der Reparaturwerkstatt… – der CampusAsyl-Infoabend ist der perfekte Zeitpunkt um dein Engagement bei CampusAsyl zu finden. Der nächste Infoabend findet am 08. Mai 2024 um 18:00 Uhr im OTH-Studierendenhaus (https://maps.app.goo.gl/Fgt58WNp3ZPZa8dQ9) statt. Komm…


28.03.2024 | |

Hermann Josef Eckl verlässt Regensburg


Seit 17 Jahren ist Hermann Josef Eckl Hochschulpfarrer der KHG Regensburg. 2014 hat er mit Rupert Hochholzer CampusAsyl gegründet und seither im Verein verschiedene Aufgaben übernommen. Kürzlich gab er bekannt, dass er Regensburg verlassen wird. Was sind seine Pläne? Was bedeutet sein Weggang für sein Engagement bei CampusAsyl? Und wie…


27.03.2024 | |

Das Jugendmentoring geht in die zweite Runde. Jetzt mitmachen!


Das „Jugendmentoring“ verbindet Jugendliche mit Fluchterfahrung mit positiven Vorbildern, den Mentor*innen, die ihnen aktiv gestaltete Freizeit und Teilhabe in Regensburg ermöglichen. Ziel des Projekts ist, dass Jugendlichen mit Fluchterfahrung durch die Verbindung mit ihren Mentor*innen neue Perspektiven eröffnet werden und sie dabei unterstützt werden, alterstypische Erfahrungen zu machen, Aktivitäten auszuprobieren…


Vertrauen – Miteinander – Begegnung auf Augenhöhe: Rückblick auf drei Jahre Frauensprachkurs


Im März geht vorerst ein besonderes Kapitel im Bereich Frauenförderung zu Ende: die Frauensprachkurse von CampusAsyl, welche bereits 2016 initiiert wurden und seit 2021 durch eine hauptamtliche Projektleitung deutlich ausgebaut und professionalisiert werden konnten. Ann-Kathrin Hübner vom Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nahm den Moment zum Anlass, um im Gespräch mit…


25.03.2024 | |

Einladung zum CampusAsyl-Wochenende 2024


Wir möchten euch herzlich zu unserem diesjährigen CampusAsyl-Wochenende vom 24. bis 26. Mai 2024 einladen! Mitfahren können alle, die in einem CampusAsyl-Projekt/einer CampusAsyl-Gruppe regelmäßig aktiv sind. Gib diese Einladung also gern an andere Menschen in deinem Projekt /in deiner Gruppe weiter. Wir wollen bei diesem Wochenende eine schöne Zeit zusammen…


20.03.2024 | |

CampusAsyl-Jahresbericht 2023


Wie viele Räder konnten 2023 über die Fahrradwerkstatt ausgegeben werden? Was steckt hinter dem neuen Projekt „Lass uns reden“? Wie viele Menschen konnten zum Thema Arbeitsmarktzugang beraten werden? Welche Auszeichnungen konnte CampusAsyl 2023 gewinnen? Wer ist eigentlich aktuell im Vereinsvorstand? Antworten hierauf und viele weitere Informationen bietet der ausführliche Jahresbericht…


19.03.2024 | |

Beitrag CampusAsyls zur Kundgebung gegen Rechts am 21. Januar


Alle die am 21. Januar auf der Kundgebung gegen Rechts auf dem Haidplatz dabei waren, werden diesen Tag so schnell wohl nicht vergessen. Geschätzte 13.000 Menschen setzten ein eindrucksvolles Zeichen gegen die extreme Rechte. Vielen Dank an die Initiative gegen Rechts, welche den Protest organisiert hat und in der CampusAsyl…


13.02.2024 | |

Rückblick auf das Hüttenwochenende des Beirats 2024


Am Wochenende vom 9. Bis 11. Februar 2024 organisierte der CampusAsyl Beirat bereits zum zweiten Mal ein Winter-Hüttenwochenende. Dieses Mal fuhr eine Gruppe mit 18 Teilnehmenden in die Schneiderberghütte in Lohberg am Fuße des Großen Arber. Bei eher milderen Temperaturen zwischen 10 und 15 Grad verbrachten wir dort ein lustiges…


22.01.2024 | |

Spende für das „Jugendmentoring“ von CampusAsyl


Bereits im Dezember durfte sich CampusAsyl über eine Spende des Clubs Regensburg von Soroptimist International freuen. Soroptimist International, einem Netzwerk von gesellschaftspolitisch engagierten Frauen, liegt besonders die Unterstützung von Frauen und Mädchen weltweit am Herzen. Dazu passte gut, dass wir mit unserem 2023 neu entstandenen Projekt „Jugendmentoring“ auch ganz besonders…


MotherSchools & FatherSchools: Start neuer Gruppen in 2024


Nach dem erfolgreichen Abschluss von drei MotherSchools- und zwei FatherSchools-Gruppen im Projektjahr 2022-2023 ist es nun an der Zeit, ein neues Projektjahr mit neuen Gruppen zu beginnen. Von Januar bis Juli 2024 finden zwei MotherSchools-Gruppen und zwei FatherSchools-Gruppen statt. Unter der Leitung von zwei professionellen Trainer*innen wird jede Gruppe in…


20.12.2023 | |

Mit einem Sprachtandem ins Jahr 2024 starten


Um am gesellschaftlichen Leben in einem neuen Land teilnehmen zu können, ist Sprache zentral. Oft lernen Personen die deutsche Sprache in einem Sprach-/Integrationskurs, haben aber keine ausreichenden Möglichkeiten, das neu Erlernte aktiv anzuwenden. Deshalb vermittelt CampusAsyl Sprachtandems, um Sprachpraxis zu ermöglichen. Nach einem Matching durch die Projektkoordination verabreden sich die…


20.12.2023 | |

CampusAsyl erhält zwei Auszeichnungen


Zwei Preisverleihungen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, das gab es seit Gründung des Vereins wohl noch nie. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnungen am 30. November und 01. Dezember, bestätigen sie doch die Wahrnehmung CampusAsyls über die Stadtgrenzen Regensburgs hinaus. Hidden Movers Award der Deloitte-Stiftung für die Azubi-Tandems Die Zukunft…


20.12.2023 | |

Der Beirat lädt ein zum Hüttenwochenende 2024


Nachdem das erste Hüttenwochenende des CampusAsyl-Beirats so ein großer Erfolg war, steht nun fest, dass auch 2024 ein Wochenende stattfinden kann. Während es dieses Jahr noch in die Zwieseler Hütte am Arber ging, findet das Wochenende 2024 in der Schneiderberghütte in der Nähe von Lohberg statt. Hier kommen die Eckdaten:…


20.12.2023 | |

CampusAsyl erweitert Arbeit – zwei Stellen zu besetzen


Ab März 2024 möchten wir ein neues, dreijähriges Projekt beginnen, innerhalb dessen wir geflüchtete Menschen vor, während und nach dem Integrationskurs beim Spracherwerb unterstützen. Das Projekt wird voraussichtlich im Rahmen des europäischen Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) gefördert. Mit dem Projekt erweitern wir die hauptamtliche Arbeit CampusAsyls und widmen gezielt…


20.12.2023 | |

Geschenkaktion in der Gemeinschaftsunterkunft Dieselstraße


Inzwischen ist es eine kleine Tradition, dass fleißige Elfen im Dezember Geschenke packen, um Überraschungen für die Kinder in der Gemeinschaftsunterkunft Dieselstraße vorzubereiten. Die Mitglieder des Kinder-Buchclubs treffen sich gewöhnlich jeden Montagabend, um ihre Liebe zum Lesen und Schreiben (und manchmal auch zum Spielen!) mit den Kindern der Unterkunft zu…