Theater


Was ist das Ziel?

Ihr wolltet schon immer mal auf der Bühne im „Rampenlicht“ stehen? Doch ohne Text auswendig zu lernen, sondern mit euren eigenen Ideen und Einfällen? Vielleicht wünscht ihr euch auch, im Alltag ein bisschen schlagfertiger reagieren zu können und (sprachlich) mehr Selbstbewusstsein aufzubauen? Dann seid ihr bei der Theater-Gruppe von CampusAsyl genau richtig!

Was machen wir?

Regelmäßig finden Workshops und Proben statt, bei denen ihr lernt, wie ihr in kurzer Zeit lustige, spannende und kurze Szenen entwickelt und wie ihr durch Körpersprache, Humor und Ausdruck auf der Bühne stark und präsent wirkt. Und welches Timing es benötigt, um eine Szene witzig und interessant zu gestalten. Seit November arbeiten wir gemeinsam auf ein richtiges Theaterstück hin, das im Sommer 2024 aufgeführt werden soll.

Wer kann teilnehmen?

Aktuell laufen die Vorbereitungen für unser nächstes Stück bereits. Voraussichtlich ab Sommer 2024 beginnt wieder eine neue Probenphase, bei der man einsteigen kann. Alle sind willkommen, daran teilzunehmen. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Wann?

Freitags, 17.30 bis 20 Uhr.

Kontakt

Wenn du mitmachen willst oder eine Frage hast, schreib an Alex unter theater@campus-asyl.de!