Björn Reschke


Autor-Archiv für Björn Reschke

Donnerstagvormittag im Pfarrsaal der katholischen Gemeinde St. Anton in der Furtmayrstraße. Nina ist in ihrem Element. An der Flipchart erklärt sie, wie man im Deutschen vierstellige Jahreszahlen ausspricht. Immer die „hundert“ nach der ersten zweistelligen Zahl mitsprechen! Siebzehn-hundert-fünfundfünfzig. Die Teilnehmerinnen des Sprachcafés hören Nina aufmerksam zu. Obwohl sie alle schon…

13 Tage vor der Landtagswahl am 8. Oktober konnte ein Bündnis von Gruppen eine geschätzte Tradition bei CampusAsyl fortführen. Direktkandidat*innen des Stimmkreises Stadt Regensburg wurden eingeladen, um an sog. Round Tables drei Themenbereiche aus dem Komplex Flucht/Asyl/Integration mit den Besucher*innen der Veranstaltung zu diskutieren. In gut durchgetakteten sieben Diskussionsrunden wurden…

Turnusgemäß fand am 18. September die zweite Mitgliederversammlung des CampusAsyl e.V. in 2023 statt. Neben Berichten von Vorstand, Beirat und Geschäftsstelle sowie einer ausführlicheren Vorstellung der CampusAsyl-Frauensprachkurse durch die Leiterin Julia Ritter standen auch Neuwahlen auf dem Programm. Für die kommenden 12 Monate wurden Ahmad Chayah, Mouaz Alnashwati, Zabihullah Adib,…

Bereits seit 2021 realisiert CampusAsyl in Kooperation mit der Organisation Women without Borders MotherSchools in Regensburg. Nun konnte erstmals nach pandemiebedingten Beschränkungen eine feierliche Graduierung der Teilnehmer*innen des letzten Jahres durchgeführt werden. Verbunden damit war direkt eine Besonderheit. Erstmals wurden nämlich auch sogenannte FatherSchools für Väter von Jugendlichen durchgeführt, ein…

Semesterstart ist Infoabendzeit. Ob Sprachtandem, Kinderbetreuerin für den Frauensprachkurs, Torhüter*in im Fußballprojekt, Lernpat*in für Grundschulkinder, Azubi-Tandem, Pâtissier im Kochprojekt, Gärtner*in im Gemeinschaftsgarten, Fahrradcrack in der Reparaturwerkstatt… – der CampusAsyl-Infoabend ist der perfekte Zeitpunkt um sich über alle Gruppen und Projekte zu informieren und dein Engagement bei CampusAsyl zu finden. Komm…

Diesen Sommer durfte sich das CampusAsyl-Projekt Azubi-Tandems über eine Auszeichnung im Rahmen des Spendenwettbewerbs „bayernhafen rückenwind“ der bayernhafen Gruppe freuen. Ziel des Projekts „Azubi-Tandems“ ist, dass Geflüchtete in Ausbildung und Schüler*innen von Berufsschul-Vorklassen individuelle Lernunterstützung erhalten, sodass sie ihre Ausbildung erfolgreich abschließen können. Seit Beginn des Projekts in 2019 konnten…

„Wir wollen Demokratie und Rechtsstaat stärken. Wir stehen für Solidarität und Weltoffenheit.“ Diesem Aufruf von Deutscher Bischofskonferenz,  BDA, DGB, Deutscher Kulturrat, DNR, DOSB, EKD, KRM und Zentralrat der Juden in Deutschland in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung folgten am 04. Mai 2017 sechs Vertreter*innen von CampusAsyl e. V..…

Läufer mit Herz sind mittlerweile zu einer großen Läuferfamilie angewachsen. Ihre bunten, liebevoll gestalteten T-Shirts sind binnen kurzer Zeit bei Laufveranstaltungen über die Grenzen Deutschlands hinweg zum Blickfang geworden. Das Motto „Gemeinsam läuft’s egal woher“ ist eine wichtige Message in unserer Zeit. Die Läufer sammeln Geld, das sie bei mehreren…

(ein Beitrag von Christian Bemmerl) Die Lauftruppe von CampusAsyl trat auch dieses Jahr wieder beim Naabtallauf an. Mit zwei Bussen (Danke für die freundliche Unterstützung von „Integration durch Sport“) und einer Mannschaft von 18 Läufern brachen wir bei Regen nach Teublitz auf. Zu unserer Mannschaft gehörten auch sieben Kinder, die…

Mein Name ist Adrienn Hegyi und ich bin eine neue Praktikantin bei CampusAsyl aus Ungarn, genauer aus Szeged. Bei diesem großartigen Verein kann ich 5 Monate verbringen, also bin ich bis Ende Juli auch Regensburgerin. Im Februar 2017 habe ich mein Diplom in Ungarn gemacht und ich wurde zu einer…

Zu zweit geht vieles besser (ein Bericht von Katrin Wolf) Lehrveranstaltungen auswählen, Stundenplan zusammenstellen, für Prüfungen anmelden – das deutsche Studiensystem kann eine Herausforderung sein. „Ich fühlte mich im ersten Semester selbst ziemlich vor den Kopf gestoßen“, sagt Simone Thom. Die 24-jährige angehende Grundschullehrerin betreut das Mentoring-Projekt seit vergangenem Oktober…

(von Benjamin Burkhardt) Ob Zumba, armenische Volkstänze oder Choreographien zu La Macarena: Die Mädchen des Tanzprojektes in der Gemeinschaftunterkunft Weinweg schrecken vor keiner tänzerischen Herausforderung zurück. „Ich gehe sehr gerne hierhin, weil es mir sehr viel Spaß macht und mir die Musik immer sehr gut gefällt“, erzählt uns die zehnjährige…

Von Helfern und Freunden


Januar 30, 2017 17:07,

(von Eva Kießling) Kommt rein – und trinkt einen Kaffee! Auf Deutsch, Englisch und Arabisch laden wir Bewohner, Freunde, Passanten, Nachbarn in den Zeißtower ein. In den Räumlichkeiten im Erdgeschoss der Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende sitzen wir jede Woche zusammen: Anfangs nur donnerstags, oft auch freitags und immer öfter auch am…

(von Katrin Wolf) Marrya Alhanna war eine der ersten Frauen, die im Winter 2015 regelmäßig zur Teestunde gekommen sind. Damals war die Syrerin gerade in Bayern angekommen. Ein knappes Jahr später ist sie als CampusAsyl-Bufdi dabei. Im Container der Erstaufnahme, den der Verein für verschiedene Projekte nutzt, treffen sich jeden…

Als CampusAsyl sich 2015 auf den Weg machte, ein eingetragener, gemeinnütziger Verein zu werden, und hierfür seine Satzung schrieb, stand von Anfang an ein Grundprinzip fest: Der Verein will seine Projekte nicht nur für Geflüchtete anbieten, sondern vor allem mit Ihnen. Der Austausch auf Augenhöhe und die gleichberechtigte Teilhabe am…

In den 20 Projekten von CampusAsyl passiert Woche für Woche wahnsinnig viel. Um euch Einblicke in den Alltag der Unterstützungs- und Integrationsarbeit zu ermöglichen, stellen wir euch monatlich ein Projekt ausführlicher vor.   Regensburger Hof – Die Netze der Integrationsarbeit reichen weit und sind bunt von Christian Bemmerl Mit dem…

Eine Nachschau zu einem Monat CampusAsyl im Degginger, von Christian Bemmerl   Vom 08. August – 28. August 2016 bezog die Projektgruppe CampusAsylArt Quartier im Pop-Up Raum im Degginger, Wahlenstraße 17. Die Zielsetzung der Ausstellung und Veranstaltungsreihe war vielfältig, wie Anja Ebert, Masterstudentin der Vergleichenden Kulturwissenschaft und eine der Hauptinitiator*innen…

In den derzeit 18 Projekten von CampusAsyl passiert Woche für Woche wahnsinnig viel. Um euch Einblicke in den Alltag der Unterstützungs- und Integrationsarbeit zu ermöglichen, stellen wir euch ab sofort monatlich ein Projekt ausführlicher vor. Den Auftakt macht das Koch-Projekt. Wie der Brei wird, wenn viele Köche aus verschiedenen Kulturen…